Aarberg, Instandsetzung SBB Brücke über alte Aare, Dr. Carl Moser Strasse
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
Objekt

DfA-Linie 251, Km 95.026, Instandsetzung SBB-Brücke über alte Aare im Bahnhof Aarberg

Termine und Kosten

Bauprojekt: August bis November 2012
Ausführung: Mai bis Juli 2013
Inbetriebnahme: August 2013
Bausumme: ca. 0.1 Mio. CHF

Bauherrschaft
  • SBB, Infrastruktur, Projekte Region Mitte, Olten
Projektleiter Bauherrschaft
  • Adrian Kunz, Gemeinde Lyss
  • Omar Khatabi, SBB AG
Projektleiter smt ag

Gesamtprojektleitung:
Joëlle Ernst, Dipl. Bauingenieurin BSc BFH

Projektleiter Tragwerke:
Beat Meyer, Dipl. Bauingenieur HTL

Bauleiter smt ag

Florin Sloendregt, Dipl. Bauleiter HFP Tiefbau

Während der Sperrzeit von 70h eine 100% Bauleitung durch
Florin Sloendregt, Beat Meyer und Joëlle Ernst

Besondere Aufgabenstellung
  • Sanierung, Verstärkung, Verbreiterung und Instandsetzung einer zweiteiligen Brücke bestehend aus einem Walzträger-in-Beton (WIB)-Brückenkörper und einer unbewehrten Betonbogenbrücke über die alte Aare
  • Ausbau Gleiskörper und Schotterbett, Erneuerung der Abdichtung
  • Erneuerung des Korrosionsschutzes des WIB-Brückenteils
    unter Beachtung hoher Umweltschutzvorgaben
  • Verbreiterung des Brückenoberbaus in Stahlbauweise mittels beidseitiger Dienststege
  • Aufhebung des Bahnbetriebs nur während kurzer Zeitfenster über Nacht und während des Wochenendes, permanente Aufrechterhaltung des Strassenverkehrs

PDF-Download