Bern, Sanierung MFH Mittelstrasse 40/42
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
Objekt
  • Ausführung: 2017 – 2018
  • Bausumme Rohbau 1: ca. 0.5 Mio. CHF
Bauherr

Vaudoise VIE, Compagnie d’Assurances, Lausanne

Totalunternehmer

Halter AG, Gesamtleistungen, Bern

Architekt

Spörri Graf Partner, Bern

Besondere Aufgabenstellung
  • Analyse der bestehenden Tragstruktur inkl. Erdbeben
  • Aufstockung Attikageschoss im Holz
  • Anpassung Haustechnik und Erschliessungskeren
  • Lokale Anpassung der Primärstruktur; Wandausbruch
  • Verstärkung bestehende Decken mit CFK-Lamellen
  • Erweiterung Balkone in allen Geschossen
  • Schliessung bestehende Dilafuge in allen Obergeschossen
  • Durchstanzverstärkung über Stützen in Tiefparterre

PDF-Download