Zuchwil, Neubau Alterssiedlung Gartenstrasse
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
Objekt

Ausführung: 2. Etappe 2012 / 1. Etappe 2008
Bausumme: 2.2 Mio. CHF
Geschossfläche: 4’800 m²
Volumen: 12’100 m³

Bauherr

Bürgergemeinde, Zuchwil

Projektleiter: Kirill Osokin
Architekt

ssm architekten AG, Solothurn

Projektleiter smt ag

GL / Baugruben:
Urs Rohner, dipl. Bauingenieur FH/USIC

Gebäude:
Ralf Pförtner, dipl. Bauingenieur RWTH

Werkleitungen:
Marius Mühlethaler, dipl. Bauingenieur FH

Besondere Aufgabenstellung
  • Überbauung mit altersgerechten Wohnungen, Einstellhalle, Kellerabteilen und Schutzräumen
  • Hohe Anforderungen an die Architektur, hindernisfreies und rollstuhlgängiges Bauen, sowie Termine (Ausführung in zwei Etappen)
  • Die Überbauung erfüllt hohe Anforderungen an die architektonische Gestaltung und hinsichtlich der Bedürfnisse der Nutzer. Die Wohnungen müssen hindernisfrei sein, um altersgerechtes Wohnen zu ermöglichen
  • Durch die Ausführung in zwei Etappen konnten Erfahrungen aus der ersten Etappe in die Planung der zweiten Etappe einfliessen. Bei der Ausführung der zweiten Etappe musste auf die Bedürfnisse der Bewohner der ersten Etappe Rücksicht genommen werden
  • Innerhalb der vorgegebenen Rahmenbedingungen wurde das Projekt wirtschaftlich optimiert. Beispielsweise anhand tragender Mauerwerkswände und vorfabrizierter Balkonplatten und Liftschacht

PDF-Download