Bern, Gleissanierung Egghölzli
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
Objekt

Ausführung: Sommer 2012
Bausumme: 0.8 Mio. CHF

Bauherrschaft

BERNMOBIL

Projektleiter Bauherrschaft
  • Adrian Gugger, Oberingenieurkreis ll
  • Sergio Rizzoli, BERNMOBIL
  • Simon Bühler, Tiefbauamt der Stadt Bern
  • Daniele Marai, Energie Wasser Bern (ewb)
Projektleiter smt ag

Joëlle Ernst, Dipl. Bauingenieurin BSc BFH

Bauleiter smt ag

Vor- und Intensivphase:
Christian Farner, Dipl. Verkehrsingenieur TU

Intensivphase:
Joëlle Ernst, Dipl. Bauingenieurin BSc BFH

Besondere Aufgabenstellung
  • Gleisersatz Kreuzung Egghölzli
  • Abbruch und kompletter Neubau der Gleisanlage mit Tramtrog und Gleisentwässerung
  • Weichen Kreuzung Saali und bei Reduktion auf Einzelspur RBS Richtung Muri
  • Anpassung von 3 Swisscomschächten im Gleisbereich, Tieferlegung der Schachtdecken und versetzen der Einstiege
  • Erarbeiten eines Umleitungskonzeptes
  • Koordination bezüglich Signalisation / Markierung mit dem Tiefbauamt der Stadt Bern
  • Koordination der Verkehrsdienste
  • Kontrolle bezüglich Einhaltung der Fixtermine und Abläufe in der Intensivphase
  • Koordination mit Belagsarbeiten vom Tiefbauamt der Stadt Bern und Kanton (OIK II)
  • Koordination von Werkleitungsarbeiten vom ewb, Tieferlegung von Gashochdruckleitung

PDF-Download